TC Bally - Räumung der Plätze und Anlage

Räumung der Plätze und Anlage

Organisation

Wie jedes Jahr wird das Abräumen der Tennisplätze durch uns TCB Mitglieder gemacht. Die Koordination der Abräumung obliegt jeweils dem Platzwart. Dieses Jahr machen wir die Anlage winterfest am Samstag, 17. Oktober 2020. Vorgängig werden kleinere Arbeiten auf den Plätzen gemacht am Samstag 3. und Samstag 10. Oktober. Auch für diese Einsätze können sich die Mitglieder im Doodle einschreiben. Alle Infos zu den Abräumarbeiten findet ihr im Doodle.

Die Arbeiten beinhalten nicht nur das Abwischen der Plätze, Entfernen der Linien, Einschwemmen von Sandmergelmasse, und Reinigen des Clubhauses. Nach der Belagsanierung im Spielfeld letztes Jahr, müssen wir dieses Jahr noch den Belag an den Rändern, ca. 2m vom Zaun, freikratzen. Sträucher und Bäume am Zaun SBB-Seite müssen gestutzt werden, fast sämtliche Bollensteine werden entfernt, um im Frühling Rasen zu sähen, der Bereich Holzunterstand muss geräumt, und geordnet werden und an einigen Stellen fehlt ein bisschen Farbe an unserer Fasade.  Obwohl die Belagsarbeiten schon am 3. Oktober beginnen, kann bis am 17. Oktober, 9 h auf allen Plätzen gespielt werden.

Ich bitte Spezialisten für die kleinen Malerarbeiten, und Motorsägen sich bei mir zu melden, um für jeniges Regie zu übernehmen.

Nachdem ihr im Frühling leider nicht an der Instandstellung teilnehmen durftet, seid ihr nun sicher voll motiviert, Ende Saison doch noch Hand anlegen zu dürfen. Und so freue ich mich auf einen Helferrekord, für den ihr euch hier im Doodle gerne eintragen könnt.

Jedes Mitglied ist deshalb gebeten, sich für die Räumungsarbeiten einzuschreiben und mitzuhelfen. Wer nicht teilnehmen kann, bezahlt einen Frondienstersatz von 50.- CHF in der kommenden Saison. 

Details und Anmeldung

Wir haben einen Doodle eingerichtet, in welchem sich jedes TC Bally Mitglied einträgt.

Jetzt via Doodle Anmelden..!

Die Arbeiten starten um 9:00 Uhr (bis ca 14 Uhr). Anschliessend gibt es etwas leckeres vom Grill. Mitmachen und Helfen ist Ehrensache für alle Mitglieder! Vielen Dank für die Hilfe!