TC Bally - Corona

Corona - Update 6. Juni 2020 

Ab dem 11. Mai ist es in der Schweiz wieder erlaubt Tennis zu spielen. Dies unter der Voraussetzung, dass der jeweilige Verein ein eigenes Schutzkonzept hat. Seit dem 6. Juni gilt das Schutzkonzept 2.0, welches diverese Lockerungen beinhaletet. Dieses findest du hier:

Schutzkonzept TC Bally 2.0

Unser COVID-19-Beauftragte ist Stefan Roos (stefan.roos@tcbally.ch , +41 79 513 81 63), bei jeglichen Anliegen rund um das Thema COVID-19 steht er gerne für euch zur Verfügung.

Einige Lockerungen sollen hier hervorgehoben werden:

  • Mit der Reservation eines Platzes akzeptiert ihr das Schutzkonzept und seit verpflichtet euch an die Massnahmen zu halten! Bitte nehmt euch die nötige Zeit und lest es gründlich durch.
  • Ihr müsst den Tennisplatz zwingend von zu Hause aus reservieren! Bis auf weiteres ist auch Platz 4 zur Reservation von zu Hause freigegeben.
  • Garderoben sind wieder geöffnet (max. 3 Personen bei den Herren, max. 2 bei den Damen)
  • Es gibt keine zeitliche Beschränkung mehr zum Aufenthalt im Club.
  • Auf das Nachbuchen der Plätze, wenn länger gespielt wird, kann verzichtetwerden.
  • Gäste sind wieder willkommen, egal ob als Zuschauer oder Spielpartner.
  • Um das Clubhaus werden wieder wie gewohnt Abfalleimer zu finden sein.
  • Tische und Stühlewerden gemäss den Richtlinien des BAG platziert.
  • Die Hygienemassnahmen des BAGsind weiterhin einzuhalten

Unsere Plätze können via GotCourts reserviert werden, hier eine Anleitung dazu. Die Ballwand kann weiterhin ohne Reservation benutzt werden.

Sollte jemand mit GotCourts Probleme haben meldet euch bitte direkt beim Vorstand, wir helfen gerne!

Und jetzt viel Spass beim Tennis! Geniesst es und haltet euch an die Regeln, damit wir im Verein bald komplett zur Normalität zurückkehren können. Wir freuen uns auf die ersten Anlässe im Jahr 2020!