TC Bally - 50er-Kässeli

50er-Kässeli 

Jedes Jahr beschliessen wir, welchen Anteil des Clubbudgets den Junioren zugute kommt. Dieses Geld erlaubt es uns, Trainings zu einem fairen Preis anzubieten, Junioren-Interclub spielen zu können, Events durchzuführen und so weiter.

Trotzdem sind uns in einigen Angelegenheiten die Hände gebunden - das Budget kann nicht alles stemmen, was wir gerne machen würden. Daher haben wir das 50er-Kässeli ins Leben gerufen.

Das 50er-Kässeli unterstützt das jährliche Juniorenbudget zusätzlich. Es erlaubt uns, einen gewissen finanziellen Spielraum zu haben, wenn es um die Umsetzung von unseren Ideen in der Juniorenförderung geht.

Einige Beispiele könnten die Durchführung eines Juniorenlagers, einmalige Ausflüge organisieren, Beschaffung von zusätzlichem Trainingsmaterial, Unterstützung von finanziell Schwachen etc. sein.

Hier findest du das Reglement zu unserem 50er-Kässeli. Das Wichtigste: das Geld landet auf einem separaten Konto und der Kontostand des 50er-Kässeli beeinflusst die Budgetierung der Junioren nicht. Zudem wird das Geld nur für nicht im Budget erfasste Posten benutzt. Die normalen Juniorenangelegenheiten werden über das Juniorenbudget abgerechnet (auch wenn wir dieses dabei überziehen).

 

Falls du unsere Juniorenabteilung finanziell unterstützen möchtest, freuen wir uns über deine Spende! Wir können dir versichern, dass das Geld direkt bei den Junioren landet und du einen wichtigen Teil zur Juniorenförderung beiträgst.

Herzlichen Dank! 

Unterstützung möglich via:

Banküberweisung (IBAN: CH73 8080 8004 6270 6989 8, Raiffeisenbank, Tennisclub Bally, Postfach 175, 5012 Schönenwerd)

oder TWINT (50.- bereits vorgemerkt):