TC Bally - Aktuell
, Roos Stefan

Abräumarbeiten 2020

Ein typischer und sehr wichtiger Teil unseres Clublebens ist nicht nur Tennis und Vergnügen, sondern auch das gemeinsame Anpacken bei Instandstellungs- und Abräum-Arbeiten, sowie das Helfen bei unserem Bally-Open und Gretzenbacher Beizlifest. So sparen und verdienen wir zigtausende Franken um mit unserem schönen und idyllischen Club autonom und positiv in die Zukunft zu blicken. Wie letztes Jahr werden wir in 3 Etappen (ab 3. 10.) die Arbeiten, wie im Anhang folgt, angehen, wofür ihr euch bitte im Doodle eintragt.

Die Arbeiten beinhalten nicht nur das Abwischen der Plätze, Entfernen der Linien, Einschwemmen von Sandmergelmasse, und Reinigen des Clubhauses. Nach der Belagsanierung im Spielfeld letztes Jahr, müssen wir dieses Jahr noch den Belag an den Rändern, ca. 2m vom Zaun, freikratzen. Sträucher und Bäume am Zaun SBB-Seite müssen gestutzt werden, fast sämtliche Bollensteine werden entfernt, um im Frühling Rasen zu sähen, der Bereich Holzunterstand muss geräumt, und geordnet werden und an einigen Stellen fehlt ein bisschen Farbe an unserer Fasade.  Obwohl die Belagsarbeiten schon am 3. Oktober beginnen, kann bis am 17. Oktober, 9 h auf allen Plätzen gespielt werden.

Ich bitte Spezialisten für die kleinen Malerarbeiten, und Motorsägen sich bei mir zu melden, um für jeniges Regie zu übernehmen.

Nachdem ihr im Frühling leider nicht an der Instandstellung teilnehmen durftet, seid ihr nun sicher voll motiviert, Ende Saison doch noch Hand anlegen zu dürfen. Und so freue ich mich auf einen Helferrekord, für den ihr euch hier im Doodle gerne eintragen könnt.

Im Namen des Vorstands schon im Voraus vielen Dank. Euer Stefan.